„Germaid und Cristoffer”
Konzert auf dem Kornboden
Kornbrennerei Warnecke, Deisterstr. 4,
Eintritt: EUR 12,– (bitte nutzen Sie den Vorverkauf)

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Eine Liebesgeschichte wie aus dem Bilderbuch. Germaid, die singende Weltenbummlerin, trifft auf ihren Musik-Reisen durch Skandinavien auf den akkordeonspielenden Seemann Cristoffer. Da passt es doch, wenn Cristoffer aus der Stadt Visby auf Gotland kommt, der Heimat von Pippi Langstrumpf, welche Germaid zu ihrem Lebensmotto inspiriert hat: „Sei frech und wild und wunderbar“

Eine gemeinsame Liebe für Folklore unterschiedlicher Länder teilt das Duo. Traditionelle Folk Songs in schwedisch, norwegisch, finnisch, deutsch oder anderen Sprachen begleitet von Gitarren, Akkordeon, Mandoline, Flöten und zwei sanft harmonierenden Folkstimmen.

Bildschirmfoto 2014-03-07 um 12.38.32 Bildschirmfoto 2014-03-07 um 12.39.24

Germaid und Cristoffer beschäftigen sich in ihren Texten mit der Vision von einer einheitlichen, liebenden Welt, in der alles Leben in Frieden zusammen existieren kann. Eine naive Utopie, die in der Menschheitsgeschichte jeher zum Scheitern verurteilt war? Oder der unvermeidbare Weg der Zukunft unserer Erde, den wir mutig gehen? Eine Zukunft des Teilens und der Hoffnung! Inspiriert von Musiker-Paaren wie John Lennon und Yoko One oder Bob Dylan und Joan Baez wollen Germaid und Cristoffer nun diese Zukunft des Teilens und der Hoffnung in die Welt bringen durch ihre Lieder. (www.germaid.de)

Deutschland trifft Skandinavien mal fröhlich und nachdenklich.
Es erwarten Sie kulinarische Kleinigkeiten jenseits von Köttbullar.

Bitte nutzen Sie den Vorverkauf, da es nur eine begrenzte Anzahl von Karten gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.